Stand 1. Dezember 2021

 

Corona in Hessen: Neue Regeln - 2G-Regel wird im Einzelhandel verpflichtend ab 5.12.21

 

Auch wir werden und müssen uns daran halten. 

 

Außerdem wird in ganz Hessen die 2G-Regelung verschärft. So tritt ab kommender Woche eine allgemeine 2G-Regel im Einzelhandel in Kraft. Ausgenommen dabei sind Geschäfte des täglichen Bedarfs.

Die Maskenpflicht bis zum Platz in Innenräumen gilt dann ab Inkrafttreten der neuen Regeln auch für Geimpfte und Genesene.

 

Personenanzahl

 

Samstags maximal Braut + 3 Begleitpersonen ,  bei einem Termin unter der Woche bis 5 Begleitungen möglich. 

Eure weiteren Liebsten könnt Ihr gerne via Videostream von eurem Endgerät live dazuschalten. Dazu bieten wir euch gerne ein Profi-Stativ an für ideale Streams der Beratung. Ihr erhaltet bei uns kostenfreies W-Lan.

 

 

Test / Impfung

 

2G Regelung im Einzelhandel ab 5.12.21 

 

Bitte bringe zu deinem Termin deinen Impf- oder genesenen Nachweis mit!

 

Wir bitten euch zusätzlich zum Schutze aller, zuhause einen schnelltest zu machen vor eurem Termin. 

 

Abstand / Räumliche Trennung

 

Wir bieten jeder Braut einen eigenen Anprobe-bereich an, somit ist die Trennung von anderen Kunden bei der Anprobe gewährleistet.

Wir beraten euch liebevoll aus der sicheren Entfernung und leiten euch an wie ihr unsere Traumkleider anziehen könnt, falls Ihr nicht möchtet das wir euch bei der Anprobe in der Kabine helfen. 

 

Maskenpflicht

 

Unser Team trägt selbstverständlich Masken, dazu sind bei uns alle geimpft und wir testen uns zusätzlich noch regelmäßig.

Wir bitten Euch mit zumindest medizinischen Masken zu uns zu kommen.

 

Hygiene

 

Desinfektionsmittel stehen bereit.  Alle wesentlichen Kontaktflächen werden vor dem Termin desinfiziert.

Nach jedem Termin lüften wir die Geschäftsräume so gut es geht. 

Des weiteren haben wir eine Lüftungsanlage die die Luft im Geschäft regelmäßig austauscht.

 

Stay tuned, love is not cancelled